Realisierung einer

360-Grad

Kundenansicht

 

Hinter der 360-Grad-Kundensicht steckt die Vorstellung, dass Unternehmen eine vollständige Ansicht auf den Kunden erhalten können. Dafür werden Daten aggregiert, die von verschiedenen Kontaktpunkten stammen, über die ein Kunde mit einem Unternehmen in Berührung kommt, um Produkte zu kaufen sowie den Service und Support zu erhalten.

  • Bringen Sie Ihre ERP Backend in die Salesforce Cloud
  • Vermeiden Sie Brüche im Kundenprozess mit Ihrem ERP-System
  • Aktivieren Sie Ihre Business Agilität mit Ihrem ERP-System
  • Bleiben Sie mit Ihren aktuellen Daten des ERP-Systems verbunden
  • Reduzierung der TCO durch ein integriertes System
stencil-we2l0j

DER ANSATZ VON

ERP System Connect

erp-connect

Der SKYVVA ERP Connect benötigt zur Integration Ihrer ERP-Systeme keine zusätzliche Middleware, um die höchste Performance ohne Reibungsverluste zu erreichen. Ihr ERP-System stellt alle Geschäftsprozesse wie z.B. das Angebots- und Auftragswesen, die Lieferung, Disposition bis hin zu der Finanzbuchhaltung und der Kostenkontrolle. Somit stellen die ERP-Funktionen einen Produktionsfaktor dar und bilden die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens ab.

Ihre Wichtigkeit und Bedeutung ist sehr hoch, dass ein Schaden im Fall einer fehlenden bzw. unzureichenden Integration schwerwiegend ist, sodass eine tiefe Integration nicht in Frage kommt.  Aus diesem Grund bietet SKYVVA für einige ERP-Systeme wie SAP vorgefertigte Integrationsszenarien an, die sofort eingesetzt werden können.

BEST PRACTICE INTEGRATIONSSZENARIEN

Use Cases mit ERP-Systemen

Integration zu SAP

SKYVVA bietet fertige Integrationsszenarien wie z.B. die Accounts und Kontakt Synchronisation in bidirektionale Richtungen an. Diese sogenannte Integration App beinhaltet Szenarien für die Sales und Service Cloud.

Integration zu INFOR LN bzw. M3

Mit der INFOR Edition bietet SKYVVA ebenfalls eine fertige vordefinierte Integration über das BOD-Format von INFOR an.



Integration zu Microsoft Dynamics

Hier ist eine Integration über den Webservice möglich wie z.B. für die Erstellung von Aufträgen, Umsätzen und Preisen.