Headquater address: Apsara Consulting GmbH Carl-Zeiss-Ring 11 85737 Ismaning (Germany).

Salesforce Integration in europe

SAP Salesforce Integration in us

SAP Salesforce in us

Salesforce SAP PI in us

Salesforce SAP-PI/PO solution in us

Salesforce SAP-PI/PO Integration in europe

Salesforce Database Integration in us

Salesforce XML integration in europe

Salesforce CSV Integration in germany

Database Salesforce Integration in us

CSV import Salesforce in europe

XML import Salesforce in germany

Orchestration layer service in us

Free DataLoader service in europe

Data Connect service in germany

SAP Extension solution in us

Force Pack solution in europe

Cloud Connect solution in germany

SKYVVA integration solution in us

Integration cloud solution in europe

Salesforce SAP Integration in germany

SAP Salesforce Integration in us

system solution in europe

software solution in germany

IT company in us

it service in europe

Salesforce, SAP, Integration, PI, PO, Database, XML, CSV, Orchestration Layer, Free DataLoader, Data Connect, SAP Extension , Force Pack, Cloud Connect , SKYVVA integration solution, it service in germany, us, europe.

Salesforce Org-to-Org Integration und Chatter

Managing the value data sets

Providing a single source of thruth regardless of numbers of SFDC Orgs

Unterstützt unbegrenzte Salesforce Orgs

Skalierbar auf Unternehmensebene

Unternehmenslösung durch die Kombination von Salesforce Org-to-Org Integration mit Back-Office und Cloud-Integration

Bleiben Sie über mehrere Salesforce Orgs verbunden

Ein zentraler Punkt über mehrere Salesforce Orgs

Um ein agiles Unternehmen zu errichten, muss eine force.com Org mit dem Rest des Unternehmens verbunden sein. Obwohl ein Mangel an Cloud-Integration allgemein als einer der Hauptbarrieren für die SaaS-Modelladaption anerkannt wird, haben einige Salesforce-Unternehmenskunden mehrere getrennte Orgs, die die Integrationsherausforderung verstärken.

Mehrere getrennte Orgs - "SaaS-Silos", "multiple Versionen der Wahrheit" - führen zu einem inkonsistenten und unvollständigen Bild von Interaktionen mit Kunden. Dies kann bedeuten, fehlende potenzielle Cross-Sell-oder Up-Selling-Chancen oder Duplizierung Bemühungen beim Verkauf oder Wartung des gleichen Kunden.

Unabhängig davon, ob Unternehmen mehrfache Salesforce Orgs durch Unfall oder Design entwerfen, bleibt die Herausforderung die gleiche: die Vermeidung von Datensilos und die globale Sichtbarkeit, die zur Beschleunigung der Performance bei gleichzeitiger Maximierung der Investitionen in Salesforce erforderlich ist.

Anwendungsfall: X-Org Synchronization

Ausrichtung von Geschäftsinformationen über mehrere Salesforce Orgs hinweg, während die Kosten minimiert werden

Die Implementierung zwischen Salesforce Orgs automatisch ausrichten

Verwalten von Change-Sets durch Bedürfnisse der lokalen Einheiten in den einzelnen Ländern

Anwendungsfall: X-Org Konsolidierung

Bereitstellung einer einzelnen Ansicht aller Informationen unabhängig von der Anzahl der Salesforce Orgs

Automatisieren von konsolidierten Berichten aus mehreren Salesforce Orgs in Echtzeit

Festlegung der bedingten Konsolidierung auf der Grundlage der Unternehmenspolitik in allen Regionen

Anwedungsfall: X-Org Replikation

Minimierung oder loswerden, aller Probleme mit Multi-Org-Implementierungen

Entwickeln / Setzen von Best Practices nur einmal erforderlich und replizieren sie in alle Orgs

Drastische Reduzierung der anfänglichen Implementierungskosten und Minimierung der laufenden Wartungskosten

Anwedungsfall: X-Org Chatter

Befreien Sie sich von der organisationsübergreifenden Kommunikation, die die Informationssilos verhindert

Tauschen Sie reale Daten und Informationen für das agile Geschäft aus und machen Sie die Kommunikation störungsfrei

Drastisch reduzieren Informationen verloren und Mangel an Kommunikation

cloud connection

Das Force Pack stellt eine Verbindung zwischen zwei oder mehreren Salesforce-ORGs her und teilt die Informationen verschiedener Objekte. Das Force Pack unterstützt sowohl Salesforce-Standardobjekte als auch benutzerdefinierte Objekte.

Unterstützt wird die bidirektionale Datenübertragung in Kombination mit allen SKYVVA-Services wie grafisches Daten-Mapping, Datentransformation, Monitoring und Fehlerbehandlung.

Die Force Pack ist native auf der force.com Plattform und erfordert keine zusätzliche Middleware  und erweitert die bestehenden SKYVVA Lösungen um das Salesforce Multi-ORG-Management.

Unterstützt unterschiedliche Anwendungsszenarien

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen mehrere Salesforce Orgs implementieren und pflegen.
Mehrere Orgs sind in Unternehmen, die schnelles Wachstum durch Fusion und Akquisitionen erlebt haben oder verkaufen mehrere Produkte und gehen auf den Markt mit verschiedenen Vertriebsteams.

Egal ob die Strategie konsolidiert, synchronisiert oder repliziert wird. Orgs SKYVVA stellt eine Enterprise Integration App zur Verfügung, um Daten zwischen Salesforce Orgs freizugeben und die Kommunikation in Echtzeit zu ermöglichen, während die Datenintegrität und die Best Practices der Data Governance erhalten bleiben. Alle Integrationen werden im Salesforce Look & Feel mit einer einfach zu bedienenden, grafischen Drag & Drop-Mapping-Engine konfiguriert. Meldungsüberwachung, automatische Re-Verarbeitung, intuitive Fehlerbehandlung erfolgt aus 'out-of-the-box'.

Basierend auf der Tatsache, dass SKYVVA iPaaS eine native App ist, die in force.com residiert, ist die leistungsstärkste V-Look-Up-Funktion, um Objektbeziehungen, einschließlich mehrerer Datenumsetzungen, zu nutzen.

Apsara Consulting GmbH

Carl-Zeiss-Ring 11
85737 Ismaning
E-Mail: info@apsara-consulting.com

Weitersagen ausdrücklich erwünscht!

Facebook
Facebook
Google+
Google+
https://apsara-consulting.com/de/force-pack-de

Salesforce

SAP

SAP® and SAP NetWeaver® are registered trademarks of SAP AG in Germany and in several other countries.

Salesforce, Sales Cloud, and others are trademarks of Salesforce.com, Inc. and are used here with permission.

Die verschiedenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.